*

 Liebe Eltern,

auf dieser Seite werden Sie ab sofort immer "auf dem Laufenden gehalten", d. h. Sie erhalten zwar weiterhin - wie gewohnt - Elternbriefe in Papierform, haben jedoch zusätzlich die Möglichkeit, aktuelle Informationen online hier auf unserer Homepage abzurufen. Vergessen Sie bitte nicht, zusätzlich regelmäßig die Terminübersicht aufzurufen, da diese laufend aktualisiert wird - und so kommen Sie hin: Im Seitenmenü links einfach den Link Termine (unter Terminkalender) anklicken! Um detaillierte Informationen zu den einzelnen Termineintragungen zu erhalten, bitte im schwarzen Feld, das sich beim "Überfahren" des jeweiligen Eintrags öffnet, die orangefarbene Überschrift anklicken! 

Energiesparmeisterschaft - die GS Kastl ist dabei!

Seit Beginn des aktuellen Schuljahres nimmt die GS Kastl am Energiesparwettbewerb aller Schulen des Landkreises AÖ teil. Ziel ist, bei den Schülerinnen und Schülern ein Bewusstsein für die Notwendigkeit des sorgsamen Umgangs mit Energie zu wecken. Energiewarte in den einzelnen Klassen achten darauf, dass beispielsweise kein Strom verschwendet wird, dass Wasser gespart und nicht "zum Fenster raus" geheizt wird. Das Ganze lohnt sich doppelt für die teilnehmenden Schulen, denn am Ende des Schuljahres bekommt jede Schule 30 % der eingesparten Energiekosten zur freien Verwendung ausbezahlt!
Für weitere Informationen Bild oben anklicken!

Liebe Eltern, wir freuen uns, Ihnen und Ihren Kindern für die zweite Hälfte dieses Schuljahres eine neue Besonderheit an der Grundschule Kastl anbieten zu können:

Wir wollen in allen Klassen im Rahmen des Sportunterrichts einen Selbstverteidigungskurs für Kinder durchführen, der ca. alle 2 Wochen in einer der Sportstunden stattfinden soll.

Geleitet wird der Selbstverteidigungskurs von Nina Fieseler, die bereits mehrere Kinder- und Jugendkurse im Ju-Jutsu leitet und sowohl als Trainerin im Breitensport und der Gewaltprävention ausgebildet ist, als auch selbst zahlreiche Auszeichnungen im Sport auf bayerischer und deutscher Ebene erringen konnte. Zudem ist Frau Fieseler Trainerin beim Polizeisportverein.

Mit ihrer Hilfe wollen wir unsere Grundschüler in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit stärken und sie beim Aufbau eines gesunden Selbstbewusstseins unterstützen. Die Kinder sollen im sportlichen Miteinander einen respektvollen Umgang miteinander lernen und einüben, aber auch dazu befähigt werden, verbale oder körperliche Angriffe gegen die eigene Person abzuwehren und dadurch potenziell gefährliche Situationen vermeiden, umgehen oder lösen zu können.

Gerade in Zeiten gestiegener Gewaltbereitschaft wollen wir Ihren Kindern damit ein geeignetes „Werkzeug“ an die Hand geben.

Der Selbstverteidigungskurs soll während der gesamten zweiten Hälfte des Schuljahres erfolgen. Pro Kind würde bei Teilnahme ein Unkostenbeitrag von nur 20€ für den gesamten Kurs über ein Schulhalbjahr anfallen.

Kinder, die nicht am Kurs teilnehmen, werden in dieser Zeit von der Klassenlehrkraft bzw. der Sportlehrkraft betreut.

 

Noch eine KLARO-Klasse an der GS Kastl! 

Bereits seit dem vergangenen Schuljahr läuft an unserer Grundschule das Gesundheitsfördeungsprojekt KLASSE 2000. Mit Klasse2000 und seiner Symbolfigur KLARO erfahren die Kinder, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Frühzeitig und kontinuierlich von Klasse 1 bis 4 lernen die Kinder mit Klasse2000 das 1x1 des gesunden Lebens – aktiv, anschaulich und mit viel Spaß. Lehrkräfte und speziell geschulte Gesundheitsförderer gestalten rund 15 Klasse2000-Stunden pro Schuljahr zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen. So entwickeln Kinder Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben. 
Unserer aktuellen 2. Klasse sponsort die Firma Ingeneurbüro KONTECH GmbH, Burgkirchen die Teilnahme und neu hinzugekommen ist unsere aktuelle 1. Klasse, deren Beteiligung uns die Firma INFRASERV Gmbh & CO. Gendorf KG ermöglicht - beiden Paten an dieser Stelle ein HERZLICHES DANKESCHÖN!

(Für weitere Informationen zum Gesundheitsförderungsprogramm bitte Logo unten anklicken!)

Logo Klasse 2000

 687.130!

So viele Menschen beteiligten sich in diesem Jahr am bundesweiten Vorlesetag, der - wie jedes Jahr - am dritten Freitag im November stattfand. Auch die GS Kastl beteiligte sich, wie Sie Sie unter > Schulleben aktuell (im Seitenmenü links unter > Unsere Schule) nachlesen können. Apropos Lesen: Hier noch ein interessanter Link zum Thema Vorlesen:
www.einfachvorlesen.de

 (Ein Klick auf URL oder Icon "bringt Sie hin")

Sie können auf dieser Seite kostenlos wechselnde Vorlesegeschichten für Kinder zwischen 3 und 7 Jahren abrufen, oder als App runterladen bei ...

Jetzt bei Google Play

Schulfrucht auch im aktuellen Schuljahr!

Auch in diesem Schuljahr können wir wieder - Dank vieler freiwilliger Helfer aus Ihren Reihen - am Schulfruchtprogramm teilnehmen. An zwei Tagen in der Woche können unsere  Schüler verschiedenes Obst und Gemüse - teilweise aus biologischem Anbau - in der kleinen Pause immer montags und mittwochs genießen, das fleißige Eltern für jede Klasse vorbereitet (gewaschen, geschnitten und portioniert) haben - vielen Dank! Eine kleine Bitte an Sie, liebe Eltern: Bitte achten Sie ein wenig darauf, an den beiden "Schulfrucht-Tagen" Ihren Kindern eine etwas reduzierte Brotzeit mit in die Schule zu geben, damit das Angebot für unsere Kids attraktiv bleibt.

Das EU-Schulobst- und -gemüseprogramm wird in Bayern als Schulfruchtprogramm umgesetzt. Es soll die Wertschätzung für Obst und Gemüse bei Kindern steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens unterstützen. Seit dem Schuljahr 2014/15 kommen zusätzlich zu den Grundschulkindern auch Kinder in Kindergärten und Häusern für Kindern in den Genuss von kostenlosem Obst und Gemüse.

Nicht so hastig, liebe Eltern und Kollegen!

Bitte denken Sie daran, dass Sie auf Ihrem Weg zur und von der Schule und auch im Bereich des Kindergartens in einer Tempo-30-Zone unterwegs sind. Vor allem im unmittelbaren Nahbereich von Schule und Kindergarten ist die Verkehrsführung etwas unübersichtlich. Schulbeginn in der Frühe und Schulschluss am Mittag sind Zeiten, zu denen unsere Kinder besonders gefährdet sind, da ein erhöhtes allgemeines Verkehrsaufkommen herrscht, was Anlass genug sein dürfte, den Fuß vom Gas zu nehmen - vielen Dank für Ihre umsichtige Fahrweise und natürlich stets GUTE FAHRT!

 

 

Unsere Schüler - nach wie vor - "fit-4-future"

    

 Auch im aktuellen Schuljahr können sich die Schüler auf verschiedene spannende Aktionen freuen. Neugierig geworden? Für weitere Informationen einfach das fit4future-Logo oben anklicken!

 

Neues für Eltern aus dem KultusministeriumLogo der Stiftung Bildungspakt ElternMitWirkung - zur Startseite

Zur Unterstützung und Förderung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen Elternhaus und Schule bietet die Stiftung Bildungspakt Bayern ein Online-Infoportal an, das Sie unter folgendem Link erreichen: www.elternmitwirkung.bayern - reinschauen lohnt sich!
Ebenfalls neu: Die App "Schule in Bayern" - nutzbar mit den gängigen Betriebssystemen Android und iOS und kostenlos downloadbar in den App-Stores von Amazon, Apple und Google.

Waaaas ... immer noch kein Schul-T-Shirt?

Dann wird´s aber höchste Zeit! Das fesche Schul-T-Shirt (siehe links) ab in allen Größen (von Kindergröße 134 bis Erwachsenengröße XXL) "quietschgrün" und in hervorragender 100%-Baumwoll-Qualität für nur 12,-- € verfügbar und kann mit Größenangabe in beliebiger Stückzahl bestellt werden. Auf der Rückseite des T-Shirts befindet sich unser Grundschullogo und auf der Vorderseite im Brustbereich rechts der Schriftzug GS Kastl, ebenfalls in weiß. Bestellbar jederzeit mit Größenangabe verbindlich bei der Klassenlehrkraft (oder direkt auf dieser Homepage über > Kontakt im Seitenmenü links oder unten, falls Sie ein Tablet verwenden) - ab sofort und dauerhaft verfügbar!


 Nehmen Sie Kontakt auf!

Wenn Sie Kontakt (im Seitenmenu links bzw. unten, falls Sie ein Tablet verwenden) anklicken, öffnet sich ein Kontaktformular, mittels welchem Sie per Mail "direkt auf meinem Schreibtisch landen" - Fragen, Wünsche, Feedback, Anregungen Ihrerseits werden (möglichst) umgehend beantwortet. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

 

Mit freundlichen Grüßen

Jan Giefing
Rektor

 

 Ferientermine im Schuljahr 2018 / 2019

Osterferien: 13.04.2019 bis 28.04.2019
Pfingstferien: 08.06.2019 bis 23.06.2019
Sommerferien: 27.07.2019 bis 09.09.2019

  • Sie werden darauf hingewiesen, dass außerhalb der Ferienzeiten Reise- und Urlaubspläne Ihrerseits eine Beurlaubung
    Ihrer Kinder vom Unterricht nicht rechtfertigen!

Übrigens ist Google als Suchmaschine für Kinder nicht geeignet. Daher gibt es im Internet spezielle Suchmaschinen für Kinder, wie beispielsweise
  www.blinde-kuh.de oder www.fragfinn.de

             Eine kleine grüne Raupe mit roter Mütze und roten Schuhen schaut durch eine Lupe. Darunter steht die Schriftzug fragFINN.de.
© beim jeweiligen Seitenbetreiber

 Weitere nützliche Informationen rund ums Thema "Sicheres Surfen" bietet

internet-abc
(Ein Klick bringt Sie hin!)

ORIOLUS-Lernprogramme an unserer Grundschule

Diese Software wird auf dem PC installiert, sodass die Schüler selbstständig und internetunabhängig lernen und üben können - ideal zum Beispiel in Differenzierungsphasen des Förderunterrichts in der Lernwerkstatt.
Interessierte Eltern haben die Möglichkeit, über die Schule das Lernprogramm zu einem attraktiven Sonderpreis (- 50% Rabatt!) zum häuslichen Üben zu erwerben - fragen Sie den/die Lehrer/in Ihres Kindes. Für weitergehende Informationen zu Oriolus klicken Sie einfach auf das Bild unten.

                 

... und außerdem arbeiten wir an unserer Schule mit den Internet-Lernangeboten von Antolin und Mathepirat
(Ein Klick auf das jeweilige Icon bringt Sie hin!)


© Schroedel, Braunschweig
  

Hinweis: Alle mit * versehenen Illustrationen auf dieser Seite © by Microsoft ClipArt